Arena 2

Präsentation der Wettbewerbsergebnisse | 23. März 2015 

Am 23. März stellten die fünf ausgewählten Planerteams ihre Endergebnisse der Öffentlichkeit vor. Noch am gleichen Abend trat die Jury zusammen und kürte den Gewinner des Wettbewerbs.

Empfehlung der Jury

In der Mensa der Martin-Luther-Schule in Herten hat im Rahmen der Arena 2 am 23. März 2015 die Jury zum dialogorientierten Gutachterverfahren getagt. Die hochkarätig besetzte Jury unter Leitung von Uli Hellweg hatte die anspruchsvolle Aufgabe die eingereichten Arbeiten der fünf teilnehmenden Planungsteams hinsichtlich der in der Auslobung genannten Anforderungen und Rahmenbedingungen für die künftige Entwicklung des Zechengeländes zu bewerten und Empfehlungen für die Weiterbearbeitung eines Konzeptes zu einem Masterplan zu empfehlen.

Nach einer intensiven und ausführlichen Diskussion und der abschließenden Präsentation durch die Planungsteams, bestehend aus den Bereichen Stadtplanung/Architektur, Landschaftsplanung und Immobilienwirtschaft, hat die Jury – einstimmig – die entworfene Konzeption von 

Team 5:
Bob Gysin + Partner BGP Architekten ETH SIA BSA | wbp Landschaftsarchitekten | CIMA Beratung + Management, Dr. Wolfgang Haensch | EK Energiekonzepte AG 

besonders gewürdigt.

Das Konzept mit dem Titel: „Labor des Wandels“ stellt nun die Grundlage für den in den nächsten Schritten zu erarbeitenden Masterplan dar.

Statements der Jury zum Konzept:

  • das Konzept weist eine konsequente Strategie des „Öffnen und Vernetzen“ auf
  • die methodischen Prinzipien, u.a. Kreislaufwirtschaft, Zwischennutzungen, Umgang mit den bau-lichen und freiräumlichen Beständen, überzeugen 
  • die Lage der Allee des Wandels im Inneren erzeugt eine eigenständige und erlebbare Etappe der Allee, der mäandrierende Freiraum wird als spannendes Raumgefüge überzeugend dargestellt

Impressionen der Arena 2

Empfehlung der Jury

Bob Gysin + Partner BGP Architekten AG / wbp Landschaftsarchitekten GmbH / CIMA Beratung + Management GmbH / EK Energiekonzepte AG

Weitere Arbeiten

arbos Freiraumplanung GmbH / petersen pörksen partner architekten und stadtplaner bda
KLA kiparlandschaftsarchitekten GmbH / aefriends architecture and urban planning / AVP - Asset Value Partners
berchtoldkrass space & options / RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten / DR.BUSSE real estate consulting
rha - reicher haase associierte GmbH / Greenbox Landschaftsarchitekten / Ökonom D. Blase