Seen by… Fotografie auf Westerholt

Die Zeugen des ausklingenden Industriezeitalters im Ruhrgebiet – Zechen, Produktionsstätten, Kulturlandschaften – schaffen eine magische Atmosphäre, der sich nur wenige entziehen können. Obgleich von spröderem Charme als etwa die ältere Zeche Zollverein in Essen, trifft dies auch auf die Anlagen in Westerholt zu.

In der Reihe „Seen by…“ werden hier in loser Folge Arbeiten lokaler Fotokünstler vorgestellt. Die ästhetische Auseinandersetzung mit dem industriekulturellem Erbe des Ortes würdigt die Leistungen des Vergangenen, formuliert aber auch einen Abschied. Diese Reflexion öffnet so die Perspektive auf die Zukunft der Neuen Zeche Westerholt.