Der Masterplan schafft attraktive Spielräume für Ihr Investment

Lage

  • Die Neue Zeche Westerholt liegt hälftig auf den Gemeindegebieten der beiden Städte Gelsenkirchen und Herten.
  • Das Gelände liegt in einer Schlüsselposition für die drei umgebenden Stadtteile Gelsenkirchen-Hassel, Herten-Westerholt und Herten-Bertlich.
  • Die gute regionale und überregionale Anbindung ist über die Autobahnen A 52, A 43 und A 2 sichergestellt.

Flächen

  • Gesamtfläche: 37 ha
  • Flexible Grundstücksgrößen zwischen 1000 qm und 10000 qm

Flächen für

  • Gewerbe
  • Dienstleistungen
  • Forschung und Bildung
  • Freizeitwirtschaftliche Aktivitäten
  • Wohnen

Vorteile

  • Leitbild der Kreislaufwirtschaft
  • Identitätsstiftende Kulisse des historischen Gebäudeensembles
  • Sehr gute lokale Verknüpfung mit den umgebenden Stadtteilen
  • Hervorragende Vernetzung in der Metropole Ruhr
  • Zentrale Lage auf der Allee des Wandels
  • Hohe Freiraumqualität
  • Projektierter S-Bahnanschluss