Investorentour Ruhr der Business Metropole zu Gast bei der Neuen Zeche Westerholt

18.08.2022      Kategorie: Top

Rund 30 Investoren aus der Immobilienbranche besuchten auf Einladung der Business Metropole Ruhr die Neue Zeche Westerholt.

Bernd Lohse, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Neue Zeche Westerholt (vordere Reihe 3.v.r.), informierte Prof. Julia Frohne, Vorsitzende der Geschäftsführung der Business Metropole Ruhr (vordere Reihe, rote Kleidung), Simon Nowack, Stadtrat der Stadt Gelsenkirchen (vordere Reihe 4.v.l.), Janine Feldmann, erste Beigeordnete und Stadtbaurätin der Stadt Herten (vordere Reihe 5.v.l.), sowie die Investoren aus dem Ruhrgebiet über den Stand der Entwicklung. Während die Abbrucharbeiten auf dem Zechengelände noch laufen, stehen weitere Öffnungen von Gebäuden im Oktober an.

Zum bereits vierten Mal bot die Business Metropole Ruhr den Städten des Ruhrgebiets die Möglichkeit, sich an der Investorentour Ruhr zu beteiligen und ein Entwicklungsprojekt vor Ort zu präsentieren. Ziel war es, den regionalen und nationalen Vertretern der Immobilienwirtschaft in einer kompakten Tour an einem Tag spannende Projekte im Ruhrgebiet vorzustellen. Die Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen nahm mit dem Standort Neue Zeche Westerholt als interkommunales Projekt in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Herten an der Veranstaltung teil. 

Foto: Andreas Weiss